Tipps für Mountainbiker

 

Unser Haus eignet sich perfekt als Ausgangspunkt für Bike-Touren in die Region.

Seefeld und seine Umgebung bietet einfache landschaftlich reizvolle Genusstouren ebenso wie echte alpinen Bike-Challenges. Da hat wirklich jeder Bergradler seinen Spaß. Nicht nur der Alpenpark Karwendel und das Wetterstein erfreuen das Mountainbiker-Herz, auch das ganz nahe Ortsumfeld von Seefeld bietet interessante Touren unterschiedlicher Länge und Schwierigkeit. Verschaffen Sie sich schon jetzt auf der interaktiven Karte einen Überblick über die Rad- und Bikewege der Region.

Tourentipp

Zum Einradeln empfiehlt Sylvia eine aussichtsreiche und sonnige Route im unmittelbaren Umfeld von Seefeld.

Sie führt Sie von unserem Landhaus Frenes über den Geigenbühel Richtung Casino Arena Seefeld, von dort aus gibt's die erste "Bergwertung" auf der westlichen Seite des Gschwandtkopfs Richtung Mösern zu bewältigen. Der Weg ist trotz einiger Anstiege sehr gut befahrbar. Die erste Anstrengung wird bein Ankunft an der Abzweigung in Mösern mit traumhaften Blicken über das Inntal Richtung Hocheder belohnt. Weiter links bergan fahren. Es folgen einige steilere Kurven, jedoch für den durchschnittlich ambitionierten Biker kein Problem.

An der nächsten Abzweigung haben Sie die Wahl:

  •  Links weiter bis zum "Gipfel" des Gschwandtkopfes und gegenüberliegend hinter der Ötzihütte links haltend den Forstweg bergab. Am Fuße des Gschwandtkopfes angekommen immer links Richtung Seefeld halten, der Weg führt Sie am Seefelder See vorbei Richtung Ortszentrum.
  • An der Abzweigung rechts. Genießen Sie eine aussichtsreiche und sonnige Rundtour um den Gschwandtkopf. Der Weg bietet ein paar durchaus anspruchsvolle Steigungen und Abfahrten, ist überwiegend jedoch leicht zu befahren. Die Rundtour endet in Auland. Am Hotel Alpenkönig bergab bis zur nächsten großen Kreuzung. Dort links bergan Richtung Seefeld. An der Hauptstraße links halten und nach ca. 50 m - gegenüber EG-Energie - links in den Wald abzweigen. Immer geradeaus auf dem Hauptweg halten, der Sie durch den Wald, hinter dem Seefelder See vorbei Richtung Seefeld führt.


Gerne können wir Ihnen die Tour vor Ort auf der Karte und Ihnen weitere Routen rund um Seefeld, im Wetterstein oder Karwendel emfpehlen.